skip to Main Content
Foto Ian

Neue Geschäftsführung des BVT*

Ian Ibiß (keine Pronomen) wechselt nach vierjähriger Berufslaufbahn zuletzt als Senior University Organisation Manager_in an der Quadriga Hochschule Berlin zum Bundesverband Trans*. Ian Ibiß bringt vielseitige Erfahrungen, u.a. aus dem Projektmanagement, der Verwaltung und der Tagungsleitung, für die weitere Verbandsarbeit mit. In der Position der Geschäftsführung verantwortet Ian Ibiß zukünftig die Projektkoordination und Führung der Geschäftsstelle.

„Ich freue mich sehr über die Ernennung zur Geschäftsführung des Bundesverbands und das damit verbundene Vertrauen des Vorstands, die Organisation und strategischen Ziele des BVT* weiterzuentwickeln.“ sagt Ian Ibiß am ersten Arbeitstag.

Einige der Hauptziele des Bundesverbands sieht Ian Ibiß in der Arbeit für die Einführung des Selbstbestimmungsgesetzes, die weitere Vernetzung von Trans*organisationen und -gruppen sowie der Vertretung ihrer vielseitigen Interessen auf Bundesebene.

Der Bundesverband Trans* wünscht Ian Ibiß einen guten Einstieg und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Back To Top