Community Building

Der Bundesverband Trans* wurde von engagierten trans* und nicht-binären Personen für die Stärkung der Interessen und Belange der trans* und nicht-binären Community/Communities aufgebaut.

Zu unserer Community-Arbeit zählt Netzwerkarbeit auf der Bundesebene, das gemeinsame Erarbeiten von Fachinhalten als jeweilige Expert_innen, genauso wie die Organisationen von Community-Events dazu.

Besonders unsere Mitglieder tragen einen wertvollen Beitrag durch ihre Arbeit an der Stärkung der Community/Communities bei. Nur durch diesen Zusammenschluss von Einzelpersonen, Gruppen, Vereinen, Verbänden und Initiativen auf Regional-, Landes- und Bundesebene können wir uns für die Rechte von trans* und nicht-binären Personen stark machen. Wie du Mitglied werden kannst, erfährst du hier!

Tolle Neuigkeiten: Ab 2022 wird es ein neues Fachreferat geben, dass sich dem Community-Building auf Bundesebene widmen wird. Die Stellenausschreibung steht aktuell auf unserem Blog. Wir freuen uns auf Bewerbungen!

Verpasse keine Neuigkeiten wie Jobangebote, Ankündigungen unserer Community-Events oder wichtige Informationen von unseren Mitgliedern mehr! Melde dich für unseren Verteiler BVT* Aktuell hier an.